Nachhaltigkeit im Bad

Zu Nachhaltigkeit im Bad gehört, dass ihr u.a.

  • Gegenstände wiederverwendet & weiterverwendet,
  • auf langlebige & robuste Produkte/ Tools setzt,
  • auf unnötige Verpackungen aus z.B. Plastik verzichtet und
  • wenig Müll produziert.

Gemeinsam für Umwelt- und Klimaschutz.

Hören sich die Punkte für euch fast unerreichbar an? Dann muss ich euch enttäuschen. Genau das sind die Ziele, die wir verfolgen sollten.

Denn dann gelingt es uns Ressourcen und Emissionen einzusparen und den Klimawandel und seine Auswirkungen zu verringern.

Das erwartet euch:

Verschiedene nachhaltige Stoffbinden und Stoffslipeinlagen im Test und meine persönlichen Erfahrungen und Empfehlungen für euch.

Stoffbinden und Stoffslipeinlagen – meine Erfahrungen

/Werbung/ Tampons, Einwegbinden und Co. Jeden Monat produzieren wir Frauen große Mengen Müll. Dabei gibt es einfache, umweltfreundliche Alternativen, die uns den Alltag erleichtern können. Ich zeige euch heute nachhaltige Stoffbinden und Stoffslipeinlagen und meine persönlichen Erfahrungen damit. Überblick über

Weiterlesen »

Zero Waste und Nachhaltigkeit im Bad gelingt euch, indem ihr auf hochwertige, robuste und langlebige Produkte setzt. Alle Tools, DIYs, Rezepte und Tipps, die wir euch hier vorstellen, nutzen wir auch selber in unserem Badezimmer.

Wir haben alle Produkte auf Herz und Nieren getestet und sind davon überzeugt, dass wir damit unserer Umwelt und unserem Klima Gutes tun. Da alle Produkte langlebig und oft wiederverwendbar sind, spart ihr auf lange Sicht Geld und rettet unsere Erde.

So gelingt euch Nachhaltigkeit im Bad

Zum Duschen, Rasieren, Gesichts- und Haarpflege im Badezimmer benutzen wir viele Dinge, die oft nicht nachhaltig sind. Die Duschgelflasche aus Plastik, das Peeling mit kleinen Plastikkugeln oder der Einwegrasierer, der nach einmaliger Nutzung im Müll landet.

Es lohnt sich, auch im Badezimmer: Setzt bei Zahnbürste, Shampoos, Rasierer, Cremes, Abschminkpads, und Co. auf nachhaltige Alternativen. So verhindert ihr, das noch mehr Mikroplastik ins Abwasser und unnötiger Plastikmüll produziert wird. Mit der Umstellung auf nachhaltige Produkte verringert ihr zudem den Ressourcenverbrauch und hohe Emissionen, die beim Transport und der Verwertung eurer Wegwerfprodukte entstehen.

Scrollt weiter runter! Dort habe ich euch Tipps mehr Zero Waste und Nachhaltigkeit im Bad zusammengestellt.

Noch mehr DIY-Rezepte für eurer klima- und umweltfreundliches Bad

Voriger
Nächster

Weitere nachhaltige Themengebiete

Nachhaltigkeit in deinem Alltag