Zuhause & mit Freunden: Nachhaltig Wohnen und Feiern

Auch zum Nachhaltig Wohnen und Feiern gehört, dass ihr u.a.

  • Gegenstände wiederverwendet & weiterverwendet,
  • auf langlebige & robuste Produkte/ Tools setzt,
  • auf unnötige Verpackungen aus z.B. Plastik verzichtet und
  • wenig Müll produziert.

Gemeinsam für Umwelt- und Klimaschutz.

Hören sich die Punkte für euch fast unerreichbar an? Dann muss ich euch enttäuschen. Genau das sind die Ziele, die wir alle täglich verfolgen sollten.

Nur dann gelingt es uns Ressourcen und Emissionen einzusparen und den Klimawandel und seine Auswirkungen zu verringern.

Das erwartet euch hier:

Nachhaltig Wohnen und Feiern gelingt euch spielend, indem ihr auf hochwertige, robuste und langlebige Produkte setzt. Alle Tools, DIYs, Rezepte und Tipps, die wir euch hier vorstellen, nutzen wir auch selber in unserem Zuhause.

Wir haben alle Produkte auf Herz und Nieren getestet und sind davon überzeugt, dass wir damit unserer Umwelt und unserem Klima Gutes tun. Da alle Produkte langlebig und oft wiederverwendbar sind, spart ihr auf lange Sicht Geld und rettet unsere Erde.

Alltags-Tools für euer Zuhause: Nachhaltig Wohnen und Feiern

Nachhaltig Wohnen und Feiern - So geht's

Zum Feiern mit Freunden, Schlafen, gemütlich Wohnen und Zuhause wohlfühlen nutzen wir viele Dinge, die nicht nachhaltig sind. Das Kissen aus Kunstfasern, die Servietten aus Papier, der Kugelschreiber aus Plastik oder das Handy, dass wir nach zwei Jahren ersetzen.

Es lohnt sich, auch Zuhause auf nachhaltige Textilien, robuste/lnaglebige Elektronik und hochwertige Möbel (ggf. auch aus zweiter Hand) zu setzen.

Scrollt weiter runter! Dort habe ich euch Tipps für eurer nachhaltiges Zuhause zusammengestellt.

Nachhaltigkeit im Büro & Homeoffice

Noch mehr Ideen für euer Zuhause: Nachhaltig Wohnen und Feiern

Voriger
Nächster

Weitere nachhaltige Themengebiete

Nachhaltigkeit in deinem Alltag