Endlich. Sehnsüchtig warte ich schon auf frischen Bärlauch, Spargel und Rhabarber! Ja, so langsam wird es Zeit dafür. Mit meinem Saisonkalender April zeige ich euch, welches Obst und Gemüse jetzt erntereif ist.

Warum regional einkaufen und saisonal kochen? Das empfehlen viele sofort, wenn ihr in euren nachhaltigen Alltag startet. Ganz einfach dadurch spart ihr Emissionen, lange Transportwege und Verpackungsmüll ein. Ihr vermeidet den Einsatz ungesunder Chemikalien und fördert die Bauern in eurer Region.

Aber einfach umgesetzt ist das nicht.

Ich euch heute Saisonales Obst und Gemüse im Frühling, genauer: Unseren Saisonkalender April.

Saisonkalender April

Na, wisst ihr was im April bei uns erntereif ist? Ich zeig euch einen kleinen Einblick in unseren Saisonkalender April.

Freiland: Spinat, Rhabarber, Spargel, Feldsalat, Lauch, Bärlauch

Lagerhaltung: Äpfel, Karotten, Spitzkohl, Kartoffeln, Wirsing, Knollensellerie, Rote Bete, Pastinake, Zwiebeln, Weißkohl, Kürbis

Gewächshaus: Champignons, Radieschen

Gemüse im April: Weißer und grüner Spargel

Im April beginnt endlich wieder die Spargel-Saison. Auf Märkten, an Straßenständen und in Einkaufszentren findet ihr die frisch gestochenen Spargelstangen.

Weißer und grüner Spargel ist nur kurze Zeit verfügbar und sehr beliebt. Bis in den Juni werden wir alle reichlich weißen und grünen Spargel genießen oder?

Obst im April: Endlich wieder Rhabarber

Endlich wieder Rhabarber. Obwohl die Pflanzenstiele streng genommen kein Obst sind, verarbeiten wir sie wie Früchte zu Kompott, Marmelade und Crumble.

Letztes Jahr hab ich diese Nachspeise daraus gemacht: Veganes Rezept: Rhabarber Crumble mit Zimt und Kardamom

Saisonkalender für Obst, Gemüse und Salate – das ganze Jahr

Wir kochen und essen das ganze Jahr – jeden Tag mehrmals landen leckere Köstlichkeiten auf unserem Tisch und in unserem Magen. Leider kommen die Zutaten oft aus fernen Ländern. Um das zu vermeiden habe ich euch in diesem Beitrag einen Überblick über den Saisonkalender für Obst, Gemüse und Salate für das ganze Jahr zusammengefasst: Saisonkalender für Obst, Gemüse und Salate – das ganze Jahr

Saisonal kochen

Saisonal Kochen? Klar, kein Problem! Oder doch? Was wächst jetzt wirklich? Alles was wir im Supermarkt finden? Nein! In diesem Beitrag zeige ich euch, wie ihr herausfindet was gerade wirklich Saison hat und wie ihr schnell einfache, passende Rezepte dazu findet.

Weil die Lebensmittel gerade bei uns in der Gegend in Fülle vorhanden sind sollen wir sie kaufen? Ja, genau so ist es. Es ist nachhaltig die Lebensmittel zu Kaufen die gerade in eurer Region geerntet werden.

Saisonkalender zum Herunterladen und Ausdrucken

Im Saisonkalender sind die wichtigsten Obst- und Gemüsesorten dargestellt: Wann hat welches Lebensmittel Saison?

Den Kalender könnt ihr am heimischen Drucker oder im Copyshop ausdrucken. Ich empfehle euch ein etwas stärkeres Papier, z.B. ein 160g/m² Papier, um eine gewisse Stabilität des Kalenders zu erhalten – geht aber natürlich auch mit ganz normalem Druckerpapier.

Einfach Ausdrucken

  • Saisonkalender kaufen und sofort nach dem Kauf herunterladen.
  • Die PDF-Datei auf DIN A4 ausdrucken.
  • Ausdruck lochen und an einem Nagel aufhängen, einrahmen oder in ein Klemmbrett/an Klammern klemmen und aufhängen.

Meine Erfahrung mit dem Saisonkalender

Seit dieser Saisonkalender in unserer Küche hängt, sind unsere Einkäufe viel saisonaler & regionaler geworden. Wir wissen einfach, welches Obst und Gemüse wann reif ist und planen unsere Mahlzeiten danach. So vermeiden wir bewusst die langen Transportwege unreif geernteter Lebensmittel. Auch auf dem Markt und direkt beim Bauern kaufen wir sehr gerne ein.

Die vielen saisonalen Mahlzeiten bringen so viel neue Vielfalt in unsere Küche.

Einfache Rezept-Idee für den Frühling im April

Rezept: Bärlauchpesto selber machen

Endlich! Der Frühling kommt und die Bärlauch-Saison startet! Wir waren Bärlauch pflücken! Bärlauchpesto selber machen ist aus drei Gründen eine wunderbare Idee. Ihr holt den Frühling direkt in eure Küche! Außerdem könnt ihr das frische Pesto sofort mit leckeren Nudeln genießen und dank dem Pesto könnt ihr den Bärlauch super portionieren und in den kommenden Wochen immer wieder verarbeiten und genießen.

Zutaten, Mengen und Zubereitung könnt ihr in diesem Beitrag finden: Rezept: Bärlauchpesto selber machen

Bärlauchpesto selber machen ist super easy. Püriert den frisch gepflückten Bärlauch mit Öl, Salz und Kernen. Genießt das frische Pesto mit Pasta. #bärlauch #rezept #frühling

Oster-Rezept: Veganer Hefezopf mit Nussfüllung

Ostern steht vor der Tür. Wir kommen im kleinen Rahmen mit der Familie zusammen und genießen den frühlingshaften Sonntag. Ob zum Brunch oder zum Kaffee. Einen Hefezopf gibt es in jedem Fall – das ist Tradtition. Unser einfaches Hefezopf- Rezept stammt ist ein altes Familienrezept. Kommt ich zeige es euch: Oster-Rezept: Veganer Hefezopf mit Nussfüllung


Weiterlesen auf Uponmylife.de


Eure aktuellen Lieblinge aus dem Uponmylife Shop