Hmmm… es weihnachtet sehr. Wir haben dieses Jahr bereits fleißig gebacken und ich möchte euch die Rezepte vorstellen, die besonders gut und einfach gelungen sind. Perfekt für Vegane Weihnachten: 4 einfache Plätzchen – Rezepte

Vegane Vanillekipferl

Zutaten für die Vanillekipferl

  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 250 g Mehl
  • 200 g Margarine
  • 80 g Zucker
  • Vanille

Zubereitung der Vanillekipferl

  1. Vermischt alle Zutaten und knetet sie zu einem glatten Teig
  2. Stellt den Teig 1/2 Stunde kalt (in den Kühlschrank)
  3. Formt aus dem gekühlten Teig Kipferl
  4. Backt die Kipferl bei 180 Grad für 15 Minuten
  5. bestreut die noch warmen Kipferl mit Puderzucker

Tahini-Schoko-Doppeldecker

Das Rezept reicht für ca. 20 Doppeldecker und ihr braucht etwa 60 Minuten dafür.

Zutaten für die Doppeldecker

Zutaten für den Teig

  • 150 g Mehl
  • 70 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Tahini
  • 80 g Margerine
  • 1 EL Hafermilch

Zutaten für die Füllung

  • 120g veganer Schokoaufstrich
  • oder vegane Schokolade

Zutaten fürs Bestreichen

  • 3 EL gehobelte Mandeln oder Sesam
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 2 EL Haferdrink

Zubereitung der Tahini-Schoko-Doppeldecker

  1. Alle Zutaten zu einem Teig kneten und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Anschließend den Teig auswellen und Kreise mit einem Glas ausstechen.
  3. Agavendicksaft und Haferdrink mischen, Teiglinge damit bestreichen und in Mandeln (oder Sesam) drücken.
  4. Kreise bei 180 Grad für 10 Minuten backen und anschließend abkühlen lassen
  5. Schokoaufstrich ggf. mit veganer Schokolade schmelzen, auf die Unterseite eines Keks streichen und einen anderen Keks (mit der Unterseite) auf die Schokolade „kleben“
  6. Lasst die Schokolade fest werden. Fertig 🙂

Vegane Ausstecher-Plätzchen

Zutaten für die veganen Ausstecher-Plätzchen

Zubereitung der Plätzchen

  1. Alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten
  2. Ca. 1/2 Stunde im Kühlschrank kühlen, anschließend könnt ihr den Teig besser verarbeiten
  3. Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche geben und Teig darauf auswellen – viel Spaß beim Ausstechen
  4. Die Ausstecher backt ihr bei ca. 200 Gard 10 Minuten goldbraun
Vegane Weihnachten: 4 einfache Plätzchen - Rezepte - Nachhaltige Weihnachten ohne vegane Plästzchen geht nicht - daher hab ich 4 einfache Rezepte für dich. #rezept #weihnachten #vegan

Vegane Mandelhörnchen

Wie ich meine veganen Mandelhörnchen backe hab ich euch bereits auf dem Blog vorgestellt. Warum ich sie euch aber unbedingt nochmal ans Herz legen möchte?

Weil sie meine favorits sind. So lecker, so luftig locker und so saftig.

Veganes Rezept: Schnelle vegane Mandelhörnchen backen

Feiert ihr Vegane Weihnachten: 4 einfache Plätzchen – Rezepte könnten euch bei der Umsetzung dazu helfen. Wir werden die Plätzchen bis zum 24. aufheben und dann an den Weihnachtsfeiertagen verspeisen.

Welche veganen Plätzchen-Rezepte backt ihr?


Weiterlesen auf UponMyLife