Was fällt euch ein wenn ihr an Weihnachten denkt? Zeit mit eurer Familie? Leckeres Essen und viele Plätzchen? Ich freue mich genau darauf. In unserer Gesellschaft spielen Weihnachtsgeschenke eine sehr große Rolle. Das Schenken bedeutet für viele Stress. Unnötigen Stress, wie ich finde. Meine Erfahrungen im Nachhaltig feiern: 5 Tipps für euer Weihnachtsfest werden euch einen Weg zeigen, der euch aus diesem Stress befreit.

Ich möchte euch ganzheitliche Tipps für euer nachhaltiges, stressfreies Weihnachtsfest geben – unterteilt in verschiedene Kategorien, die immer wieder ergänzt und erweitert werden.

Eine Sammlung voller wertvoller Tipps für euer nachhaltiges Weihnachtsfest wird hier entstehen.

  • Nachhaltige Geschenkideen
  • DIY Geschenkideen, für Jeden und Jede
  • Eine besinnliche Adventszeit
  • Nachhaltige DIY Weihnachtsdeko
  • Nachhaltige Weihnachtsgeschenke umweltfreundlich verpacken

Wie kann Weihnachten ein nachhaltigen, glückliches und seliges Fest werden? Ich versuche es euch zu zeigen.

Nachhaltig feiern: 5 Tipps für euer Weihnachtsfest - Ich hab euch meine Tipps zusammengefasst und wünsche euch ein stressfreies nachhaltiges Weihnachten. #weihnachten #diy #nachhaltigkeit

1. Nachhaltige Geschenkideen – eine Inspirationsliste

Sinnvoll ist es wirklich genau dass zu schenken, dass die Beschenkte Person auch wirklich braucht (Ich führe da tatsächlich auch das ganze Jahr über eine Liste in die ich Ideen und Hinweise schreibe – wenn hier und da mal ein Kommentar fällt).

Geschenkideen kannst du dir natürlich auch erfragen und der Beschenkte nennt dir dann Dinge die er wirklich braucht oder überreicht dir einen Wunschzettel. Auch gut!

Ihr seid ohne Hinweise und Wunschzettel? Dann hab ich für euch eine Liste voller Inspiration für nachhaltige Weihnachtsgeschenke aufgelistet.

Wenn ein Konsumgut, dann nachhaltig & fair

Wenn ihr einen Gegenstand verschenkt, dann achtet darauf, dass es sich dabei um nachhaltige und fair hergestellte Gegenstände handelt. Als Last-Minute Weihnachtsgeschenk könnt ihr einen Gutschein basteln und das Geschenk später überreichen.

Tipp: Oftmals sind Geschenke, die jemand wirklich gut gebrauchen kann, etwas teurer. Schließt euch mit Familienmitgliedern oder Freunden zusammen und schenkt gemeinsam etwas größeres.

DIY Geschenkideen, für Jeden und Jede

Ich verschenke gerne DIYs – sie sind selbst gemacht, kommen von Herzen und sind oft super praktisch. Ich hab euch hier mal ein paar DIY Ideen zusammengestellt, die ihr vielleicht nachmachen und verschenken könnt.

2. Eine besinnliche Adventszeit

Die Vorweihnachtszeit sollte für euch nicht nur Stress bedeuten.. Genießt diese besondere Zeit indem ihr euch Zeit für euch nehmt, Plätzchen backt oder lange Spaziergänge durch den winterlichen Wald unternehmt.

Nachhaltig feiern: 5 Tipps für euer Weihnachtsfest - Ich hab euch meine Tipps zusammengefasst und wünsche euch ein stressfreies nachhaltiges Weihnachten. #weihnachten #diy #nachhaltigkeit

3. Nachhaltige DIY Weihnachtsdeko

Weihnachtsdeko muss nicht gekauft werden. Aus Kerzenresten, Papier oder mit Stoffresten könnt ihr zauberhaft schöne Weihnachtsdeko selber machen. Bestimmt ist da auch das eine oder andere Deko-DIY für euch dabei.

4. Nachhaltige Weihnachtsgeschenke umweltfreundlich verpacken

Geschenkpapier hat eine extrem kurze Lebensdauer. Kaum um das Geschenk geschlagen, landet das Papier sofort wieder im Altpapier. Die bunten Drucke und schönen Bänder – ein enormer Ressourcenverbrauch.

Das muss nicht sein. Ich zeige euch, wie ihr Geschenke nachhaltig und mit folgenden Materialien, die ihr bereits zu Hause habt, schön verpacken könnt.

  • Zeitungspapier
  • Alte Kalenderblätter
  • Alte Zeichnungen von Kindern
  • Stoffreste
  • (selbstgenähte) Stoffsäckchen (jedes Jahr wieder verwenden)
  • Zweige, Blätter & Co als Schmuck
Nachhaltig feiern: 5 Tipps für euer Weihnachtsfest - Ich hab euch meine Tipps zusammengefasst und wünsche euch ein stressfreies nachhaltiges Weihnachten. #weihnachten #diy #nachhaltigkeit

5. Eine offene Kommunikation ist das A und O gegen den Konsumrausch

Oftmals macht es Sinn einige Grundsätze offen zu kommunizieren. Etwa der Verzicht von gekauftem Geschenkpapier. Oder vielleicht auch der grundsätzliche Verzicht von Geschenken.

Jede Familie und jeder Freundeskreis hat da seine eigenen Regeln. Sprecht euch einfach ab und befolgt dabei vielleicht diese Tipps. Dann seid ihr vor komischen Situationen sicher und könnt gemeinsam überlegen, ob und wie ihr euch nachhaltig beschenken könnt.

  • Wir geben dieses Jahr nicht mehr als XY Euro pro Person aus.
  • Wir verschenken keine gekauften Süßigkeiten.
  • Wir wichteln dieses Jahr, jede Person erhält so nur ein Geschenk.
  • Wir kaufen Geschenke dieses Jahr nur im lokalen und nachhaltigen Einzelhandel.
  • Wir führen alle einen Wunschzettel und verschenken Sinnvolles.
  • Wir verschenken dieses Jahr nur Selbstgemachtes.
  • Wir kaufen Geschenke dieses Jahr nur gebraucht.
  • Wir verschenken dieses Jahr nichts, bringen uns dafür alle beim Weihnachtsessen ein – jeder kocht eine Mahlzeit.
  • Wir wählen gemeinsam soziale Projekte aus, an die wir einen Betrag spenden statt Geschenke zu kaufen.

Werdet ihr Nachhaltig feiern: 5 Tipps für euer Weihnachtsfest werden euch helfen euer Weihnachtsfest nachhaltiger und stressfreier zu gestalten. Habt ihr Tipps und Ideen die ich in meine Auflistung mit aufnehmen sollte? Schreibt sie mir in die Kommentare.


Weiterlesen auf UponMyLife