Geschenke nachhaltig verpacken ist unglaublich leicht. Wenn du ein paar Tricks beachtest und versuchst mit dem zurecht zu kommen was du bereits hast. Ist dein Geschenk super schnell und ganz einfach harmonisch verpackt.

Zeitungspapier und Altpapier

Die einfachste Möglichkeit Geschenke nachhaltig zu verpacken ist sie in Zeitungspapier einzuwickeln. Ein buntes Band darum und fertig. Es kann unglaublich einfach sein, Geschenke nachhaltig und kostengünstig zu verpacken.

Wenn du deine Geschenkeverpackung noch individualisieren willst, dann kannst du die Zeit beispielsweise noch bestempeln, getrocknete Blumen oder Ähren unter das Band stecken oder einen Geschenkanhänger basteln.

Geschenke nachhaltig verpacken

Verpackungen aus Karton

Sein mal ehrlich! Du hast bestimmt jede Menge Kartons bei dir in der Wohnung. Warum verwandelst du nicht einfach einen davon in eine Geschenkverpackung und übergibst dein Geschenk darin.

Den Pappkarton kannst du individualisieren indem du ihn bemalst, beklebst oder bestempelst.

Geschenke in Stoffe verpacken

Ich liebe es Geschenke in einen Stoffrest einzuschlagen und das Geschenk mit einem Band zu umwickeln. Ich finde das macht einfach sofort einen sehr hochwertigen Eindruck. Fixiert mit einem Band ist dein Geschenk schnell verpackt.

Gar nicht

Warum übergibst du dein Geschenk nicht unverpackt? Auch wenn hübsche Geschenkverpackungen irgendwie zu einem Geburtstagstisch dazugehören finde ich es ehrlich gesagt unnötig.

ABER: Weil wir nicht immer nur vernüftig sein sollten und das Leben genießen werde ich weiterhin Geschenke nachhaltig verpacken. Einfach mit Stoffresten, alten Kartons und Zeitungspapier.

Dekorieren mit Blüten, ähren und Zweigen

Einfach nur eingeschlagen in Zeitung oder Stoff wirkt ein Geschenk schon sehr schön. Perfekt wird es meiner Meinung nach, wenn wir es noch ein bisschen verzieren. Das können getrocknete Blumen, Ähren oder Zweige sein. Genauso wie ein paar frisch gepflückte Gänseblümchen oder ein selbstgeschriebener Geschenkanhänger. Werde einfach ein bisschen kreativ.

Ganz egal wie ihr es macht, versucht so wenig wie möglich neu kaufen zu müssen und einfach das zu verwenden was ihr schon dahabt. Die Verpackung bzw. Geschenkpapier wird einfach nur aufgerissen und weggeworfen und ist nichts Anderes als Müll.

Ich zeige dir die 5 Zero Waste Anfänger Tools, auf die du zu Beginn deiner Umstellung auf einen Zero Waste Alltag setzen solltest.

Zero Waste Starter KIT

Saisonkalender Printable Download

Mein Saisonkalender als Digitales Printable