Fastet ihr? Ich versuche jedes Jahr in der Fastenzeit bewusst zu Verzichten. Dabei merke ich wie gut mir das tut und wie sehr ich die neu gewonnene Freiheit liebe. Letztes Jahr stand die Fastenzeit unter dem Motto „7 Wochen ohne Müll“, dieses Jahr möchte ich das Thema etwas übergeordneter aufgreifen und Klimafasten. Seid ihr dabei?

Fasten – Hintergrund der Fastenzeit

Zwischen Aschermittwoch und Gründonnerstag (26.02.2020 bis 12.04.2020) ist Fastenzeit. Ziel des Fastens ist es in der Zeit vor Ostern bewusst Verzicht zu üben und frei für neue Gedanken und andere Verhaltensweisen zu werden.

Früher ging es bei Fasten darum völlig (oder teilweise) auf Lebensmittel zu Verzichten und sich damit auf eine Herausforderung vorzubereiten oder seine Wahrnehmung zu erweitern. Heute könnt ihr alles mögliche Fasten. Vom Alkohol über Süßigkeiten bis hin zum Zuckerverzicht ist alles möglich.

Meine Motivation: Auf diese neue Freiheit, die sich dank Verzicht auftut, freue ich mich unglaublich!

Klimafasten: Wie wir mit Fasten das Klima retten können? Kann das überhaupt funktionieren? Ich zeige dir wie du mit Klimafasten unser Klima retten kannst. #klimafasten #fasten #klimaschutz

Wie wir mit Fasten das Klima retten können?

Der Klimawandel verursacht Leiden. Indem das Klima immer extremer wird (Dürren, Überschwemmungen und Co.) und der Meeresspiegel ansteigt gefährdet es unseren Lebensraum. Genauso ist auch die Tier- und Pflanzenwelt vom Klimawandel beeinträchtigt.

Wenn wir das Klimaschützen wollen, ist es Verzicht notwendig. Verzicht auf Flugreisen in ferne Länder, Verzicht auf Konsumgüter genauso wie Verzicht auf tierische Lebensmittel helfen den CO2-Ausstoß zu verringern und so das Klima zu schützen.

Klimafasten: Wie wir mit Fasten das Klima retten können? Kann das überhaupt funktionieren? Ich zeige dir wie du mit Klimafasten unser Klima retten kannst. #klimafasten #fasten #klimaschutz

Was bringt Verzicht wirklich?

Das Ziel der Fastenzeit ist es Verzicht bewusst zu leben. Denn so schwer Verzicht sein mag, er ist immer wieder auch ein Gewinn. Wenn es uns gelingt unser Leben (und das unserer Gesellschaft) klimafreundlicher zu gestalten haben wir uns alle anderen etwas davon.

Mir ist aufgefallen: In dem Moment in dem ich lerne ohne etwas klarzukommen, merke ich dass ich es eigentlich gar nicht brauche. ein Gefühl von Freiheit kommt über mich.

Was ist Klimafasten?

Das Klimafasten ist eine Fastenaktion die aus einer klichlichen Initiative heraus entstanden ist. Ziel davon ist, das alle Generationen (heutigen und zukünftigen) genug zum Leben haben. Und es geht darum, den Menschen die zu viel haben, zu zeigen, dass sie nicht noch mehr brauchen.

Die 7 Wochen werden dabei in Themen eingeteilt:

  1. Woche: CO2-Fußabdruck bestimmen & Bestandsaufnahme machen
  2. Woche: Energie
  3. Woche: Lebensmittel retten
  4. Woche: Elektronik Konsum
  5. Woche: Mobilität und nachhaltiges Reisen
  6. Woche: Plastikfreies Leben
  7. Woche: Gemeinsame Veränderungen

Mir gefällt die Aktion so gut, weil wir wirklich an die Hand genommen werden und Schritt für Schritt an das Thema herangeführt werden. Klickt hier um mehr über die Wochen-Themen, Termine in ganz Deutschland & die Aktion allgemein zu erfahren.

Klimafasten: Wie wir mit Fasten das Klima retten können? Kann das überhaupt funktionieren? Ich zeige dir wie du mit Klimafasten unser Klima retten kannst. #klimafasten #fasten #klimaschutz
Klimafasten: Wie wir mit Fasten das Klima retten können? Kann das überhaupt funktionieren? Ich zeige dir wie du mit Klimafasten unser Klima retten kannst. #klimafasten #fasten #klimaschutz

Weitere Ideen für nachhaltiges Fasten

  • 40 Tage Verzicht auf Fleisch & Fisch bzw. Vegan essen
  • 40 Tage unterwegs mit Rad & ÖV
  • 40 Tage lange kalt duschen
  • 40 Tage auf Fernsehen und Youtube verzichten
  • 40 Tage mehr Lesen (z.B. 40 Tage 40 Bücher) oder Zeichnen, ….
  • 40 Tage Konsumfasten
  • 40 Tage lang etwas Neues lernen (eine Sprache, ein Instrument, …)
  • 40 Tage nur Bio-Lebensmittel kaufen
  • 40 Tage Lebensmittel aufbrauchen
  • 40 Tage ohne Müll (hab ich letztes Jahr gemacht und profitiere heute noch davon)
  • 40 Tage Whatsapp- Nachrichten gegen heutige Sklaverei und für starke Rechtssysteme

Was fastet ihr? Auf was fällt es euch leicht zu verzichten? Versucht ihr Klimafasten?

Quellen:


Weiterlesen auf UponMyLife