Bist du schon erkältet? Ich wehre mich bisher mit Erfolg gegen jedes Husten und Nies-Anfall. Und seit ein paar Tagen teste ich ein neues Rezept: Mit Ingwershot gesund durch den Winter – das kann ja nur gut gehen oder?

Ich zeige euch heute woraus ich meinen Ingwershot selber mache und wie (oft) ich ihn einnehme.

Die frischen Vitamine und die Ingwerschärfe sind für mich wahre Immunbooster und werden mich (hoffentlich) ohne größere Erkältung und mit vielen gesunden Nährstoffen durch die kalte Jahreszeit tragen.

Rezept: Mit Ingwershot gesund durch den Winter - mit Ingwer und frischen Vitaminen gesund und vital durch den Winter kommen - mein DIY Rezept #ingwershot #winter #gesundheit

Rezept: Mit Ingwershot gesund durch den Winter

Zutaten für das Rezept: Mit Ingwershot gesund durch den Winter

  • 100 g Ingwer
  • 1 Apfel
  • Saft von 3 Zitronen
  • 100 g Agavendicksaft

Wenn möglich versuche ich alle Zutaten plastik- und müllfrei einzukaufen. Dieses mal ist es mir ehrlich gesagt nicht komplett gelungen. Ideen wo ihr (ohne Unverpackladen) unverpackt einkaufen könnt, könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen.

Die Zubereitung des Ingwershot

  1. Wascht Ingwer und Apfel mit heißem Wasser gut ab.
  2. Entkernt den Apfel und schneidet trockene Enden des Ingwers ab.
  3. Schneide Apfel und Inger in grobe Stücke und püriere sie im Mixer zu einem feinen Brei.
  4. Gebe den Zitronensaft und den Agavendicksaft dazu und püriere alles nochmal 3 Minuten gut durch.
  5. Wenn du möchtest kannst du den Shot absieben oder direkt in kleine Flaschen (ich habe solche Bügelflaschen* benutzt) abfüllen.

Der Ingwershot hält sich ca. eine Woche im Kühlschrank.

Ich trinke fast jeden Morgen ein Shotglas Ingwershot – entweder pur oder aufgegossen mit heißem Wasser und starte so gestärkt in meinen Tag.

Das ist mein Rezept: Mit Ingwershot gesund durch den Winter – werdet ihr es auch ausprobieren? Schreibt mir gerne eure Erfahrungen und eigene Rezepte in die Kommentare.


Weiterlesen auf UponMyLife