Zero Waste DIY Sternen Girlande aus altem Papier – eine einfache, minimalistische Weihnachtsdeko aus Materialien, die schon da sind.

Das war mein Wunsch. Unsere Wohnung soll weihnachtlich festlich dekoriert sein, aber nicht überladen, kitschig und stillos.

Aus übrigem Papier, Garn und Nadel habe ich eine Sternen Girlande gebastelt. Am Fenster hängend gibt sie unserem schlichten Wohnzimmer gemütliche Weihnachtsstimmung.

Zero Waste DIY Sternen Girlande aus altem Papier einfach selber machen und weihnachtlich dekorieren. Altes Papier zu Weihnachtsdeko upcyceln.
Zero Waste DIY Sternen Girlande aus altem Papier einfach selber machen und weihnachtlich dekorieren. Altes Papier zu Weihnachtsdeko upcyceln.

Weihnachtlich dekorieren mit Dingen, die schon da sind

In jedem Material oder Rohstoff steckt so viel. Mit Kreativität und etwas Zeit kann aus Papier, Stoffen oder Garnen die ihr sowieso noch da habt Schönes entstehen. Wie wäre es mit Windlichtern aus Tetrapaks, einem Scrunchie aus alten Stoffresten oder Abschminkpads aus Garnresten.

Egal ob Druckerpapier, Schmierpapier, Papierkartons oder Zeitungspapier, daraus lässt sich so viel basteln. Ganz nach den eigenen Vorstellungen und Wünschen – und genau so, wie es zum eigenen Stil passt.

Unsere Wohnung ist ziemlich hell und weiß eingerichtet. Wenige dunkle Möbel, viel Holz und vor allem helle Stoffe. Ganz im Skandi Look soll daher auch meine Weihnachtsdeko sein. Schlicht, einfach und minimalistisch. Und genau so ist die Zero Waste DIY Sternen-Girlande auch geworden.

Zero Waste DIY Sternen Girlande aus altem Papier einfach selber machen und weihnachtlich dekorieren. Altes Papier zu Weihnachtsdeko upcyceln.

Zero Waste DIY Sternen Girlande aus altem Papier

Für die DIY Sternen Girlande benötigt ihr:

  • Papier, am Besten etwas dickeres Papier (ab 150g)
  • Sternen-Vorlage und Bleistift
  • Nähmaschine oder Nadel und Faden

Für dieses DIY habe ich altes dickes Papier, dass wir von Einladungskarten übrig hatten, verwendet.

Und so geht’s

  1. Legt euch alle Materialien auf einem Tisch bereit.
  2. Zeichnet euch eine Sternen Vorlage (oder druckt sie aus) und schneidet sie entlang der Konturen aus.
  3. Zeichnet mit Hilfe der Vorlage Sterne auf das Papier und schneidet sie aus. Pro „Stern an der Girlande“ braucht ihr 3 bis 5 ausgeschnittene Sterne.
    Abhängig von der Länge eurer Wunsch- Girlande braucht ihr mehr/weniger ausgeschnittene Sterne (siehe Rechen-Beispiel unten)
  4. Legt nun die Sterne in 3er/5er-Gruppen genau aufeinander und näht sie zusammen. Lasst etwas Garn unvernäht/frei und näht dann die nächsten Sterne an die Girlande.
  5. Fertig ist eure Sternen-Girlande!

Rechen- Beispiel: Ich habe immer drei Sterne zu einem „Stern an der Girlande“ zusammen genäht. Für meine kurze Girlande (nur 5 Sterne) habe ich daher 15 Sterne ausgeschnitten.

Zero Waste DIY Sternen Girlande aus altem Papier einfach selber machen und weihnachtlich dekorieren. Altes Papier zu Weihnachtsdeko upcyceln.
Zero Waste DIY Sternen Girlande aus altem Papier einfach selber machen und weihnachtlich dekorieren. Altes Papier zu Weihnachtsdeko upcyceln.
Zero Waste DIY Sternen Girlande aus altem Papier einfach selber machen und weihnachtlich dekorieren. Altes Papier zu Weihnachtsdeko upcyceln.
Zero Waste DIY Sternen Girlande aus altem Papier einfach selber machen und weihnachtlich dekorieren. Altes Papier zu Weihnachtsdeko upcyceln.
Zero Waste DIY Sternen Girlande aus altem Papier einfach selber machen und weihnachtlich dekorieren. Altes Papier zu Weihnachtsdeko upcyceln.
Zero Waste DIY Sternen Girlande aus altem Papier einfach selber machen und weihnachtlich dekorieren. Altes Papier zu Weihnachtsdeko upcyceln.

Unsere Zero Waste DIY Sternen Girlande aus altem Papier hängt inzwischen am Fenster und schmückt (als erste Weihnachtsdeko in diesem Jahr) unsere Wohnung gemütlich weihnachtlich.

Verwandelt ihr auch alte Materialien in schöne Weihnachtsdeko?

Alles kann man leider nicht selber basteln. Fair Trade Weihnachtsdeko findet ihr bei uns im Shop. Und mehr DIY Ideen für die Weihnachtszeit könnt ihr hier entdecken.


Weiterlesen auf UponMyLife