Upcycling DIY Scrunchie: Haargummi selber machen – so lange hatte ich das DIY schon vor und immer wieder habe ich es vor mir hergeschoben. Endlich ist es soweit und ich zeige euch wie ihr eure Stoffreste nachhaltig weiterverwenden könnt und daraus ein wunderschönes Scrunchie näht.

Eine große Kiste voller Stoffreste steht bei uns im Regal. Die Nähmaschine macht zur Zeit nicht so gut mit – daher ist ehrlich gesagt auch meine Lust am Nähen ein bisschen vergangen. Aber für das Scrunchie DIY hab ich die alte Nähmaschine meiner Oma wieder ausgepackt und gemerkt wie sehr mir das Nähen gefehlt hat.

Die Reste einer kaputten Jeans hab ich für mein erstes Scrunchie genommen. Euch würde ich aber eher weichere, leichtere Stoffe empfehlen. Dann lässt sich das Scrunchie leichter ins Haar binden.

Stoffreste weiterverwenden

Mir persönlich ist ein nachhaltiger Alltag enorm wichtig. Dazu gehört auch, dass ich Dinge die ich bereits da habe weiterverwende. Fürs Scrunchie habe ich nicht nur alte & Secondhand Stoffreste genutzt sondern auch die alte Nähmaschine meiner Oma ausgemottet. Das Gummiband habe ich auch in den Nähsachen meiner Oma entdeckt.

Upcycling DIY Scrunchie: Haargummi selber machen

Materialien für ein Scrunchie

  • Stoffreste (40 x 10 cm Rechteck)
  • Gummiband* – ca. 15 cm lang
  • Nähmaschine, Stoffschere, Sicherheitsnadel, Nähnadel und Garn

Anleitung fürs Scrunchie

  1. Stoff zuschneiden: Ein Rechteck in der Größe von 40 cm auf 10 cm zuschneiden und der Länge nach zusammenfalten. Rechts auf rechts zusammenstecken.
  2. Stoff zu einem „Schlauch“ zusammen nähen und die Enden gut vernähen.
  3. Gummiband mithilfe der Sicherheitsnadel in den „Schlauch“ einziehen und die beiden Enden gut verknoten.
  4. Die beiden „Schlauch“-Enden von Hand vernähen.

Fertig ist euer Haargummi. Ich finde die Idee super – vor allem weil schöne Stoffreste nochmal einen wunderbaren Zweck bekommen.

Auch als kleines Geschenk z.B. für die Schwester eignen sich die DIY Scrunchies sehr gut.

Upcycling DIY Scrunchie: Haargummi selber machen – das ist nicht schwer oder? Habt ihr die Scrunchies auch schon mal selber genäht?

Was näht ihr aus alten Stoffen? Schreibt mir mal eure Ideen in die Kommentare!

Noch mehr Upcyling- und DIY-Ideen findet ihr hier. Und Haargummis haben ich hier schon mal aus Strumpfhosen selber gemacht – das hat super funktioniert.


Weiterlesen auf UponMyLife