/Werbung/ Vegan kochen an Weihnachten? Nichts leichter als das! Ich habe ein veganes Weihnachtsmenü mit den Demeter Produkten von Campo Verde gekocht. Das zeige ich euch!

Die 3 Rezepte für das nachhaltige Festessen zeige ich euch! Denn Weihnachten ohne leckeres Essen? Da fehlt etwas! Kompliziert sollten die Gerichte nicht sein, aber etwas besonderes. Und vegan!

Ganz schön viele Ansprüche. Ich zeig euch, wie mir das an Weihnachten gelingt!

Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde

Nachhaltiges Festtagsessen

Wir halten es immer einfach an Heilig Abend. Klar, wir schlemmen uns auch durch die Feiertage. Aber wichtiger als 5 Stunden in der Küche stehen und Kochen, ist uns die Zeit die wir gemeinsam verbringen.

Darum bereiten wir aus hochwertigen Lebensmitteln einfache, besondere Gerichte zu. Die zügig gehen und wenig Vorbereitung brauchen.

Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde

Veganes Weihnachtsmenü

Unser veganes Weihnachtsmenü besteht aus drei Gängen, die ihr innerhalb von zwei Stunden zubereiten könnt.

Die Mengenangaben habe ich bewusst nicht aufgeschrieben. Nehmt soviel ihr in eurer Familie esst/braucht und schmeckt die Gerichte immer wieder ab.

Klassische Vorspeise: Vegane Antipasti-Platte

Zuerst reichen wir eine große Antipasti-Platte. Frische Gemüsesorten der Saison kombiniert mit hochwertigen Brotaufstrichen, frisch gebackenem Brot, eingelegten Oliven und getrockneten Tomaten in Öl. Einfach köstlich!

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Schneidet das Gemüse in Spalte.
  2. Öffnet Brotaufstrich, eingelegte Oliven, Tomaten in Öl, Olivenpaste und schneidet das Brot in Scheiben.
  3. Platziert alles auf einer großen Platte.
  4. Belegt ein paar Brotschreiben und richtet sie auf kleinen Tellern an.
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde

Festliche Hauptspeise: Gefüllte Wirsingrouladen an Gemüseallerlei und Bulgur

Als besonders leckere Hauptspeise habe ich vegane Wirsingrouladen zubereitet. Gefüllt mit Dinkel Bulgur, Gemüseallerlei und Kräutern – hmmm.. lecker. Dazu reichen wir eine mediterrane Tomatensoße, Gemüse aus der Pfanne und würzigen Bulgur.

Zutaten:

So geht’s:

  1. Wascht, schält und schneidet Karotten, Pastinaken und Lauch.
  2. Schält und schneidet die Zwiebel und bratet sie in Öl an. Gebt nach und nach Lauch, Karotten und Pastinaken hinzu. Würzt das Gemüseallerlei mit Salz & Pfeffer.
  3. Trennt vorsichtig ganze Blätter vom Wirsingkopf ab und wascht sie gründlich.
  4. Legt sie vorsichtig in köchelndes Salzwasser und lasst sie dort ca. 8- 10 weich werden. Nehmt die ganzen Wirsingblätter anschließend heraus und lasst sie auf einem Küchentuch abtrocknen.
  5. Kocht den Bulgur nach Packungsanleitung und würzt ihn nach Belieben.
  6. Erwärmt die Tomatensoße und schmeckt sie ab.
  7. Jetzt geht es an das Rouladen-füllen! Für die Füllung habe ich einen Teil des Gemüseallerlei mit etwas Bulgur und ein paar Esslöffeln Tomatensoße gut vermengt, ggf. nochmal abschmecken.
  8. Legt die Wirsingblätter bereit und füllt jedes Blatt mit 1-2 EL der Füllung. Verschließt die Blätter und fixiert die Roulade mit einem Zahnstocher. Füllt alle Wirsingblätter und haltet sie im Backofen bei 50 Grad warm.
  9. Gebt das restliche Gemüseallerlei, Bulgur und Tomatensoße in Servierschalen, holt die warmen Rouladen aus dem Ofen und genießt euer Festessen!
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde

Vegane Nachspeise: Knusprige Schichtspeise mit Beeren

Beeriger Joghurt mit karamelisierten Zimt- Haferflocken in kleinen Gläschen. Hmmm…. ich liebe leichte Süßspeisen!

Zutaten:

Nachspeise zubereiten:

  1. Zuerst karamellisieren wir die Haferflocken. Dafür geben wir den braunen Zucker und etwas Zimt in eine heiße Pfanne (ohne Öl!). Sobald der Zucker beginnt zu schmelzen, geben wir die Haferflocken dazu.
  2. Unter ständigen Rühren lasst ihr den Zucker bei mittlerer Hitze karamellisieren. Das kann ein paar Minuten dauern – seid geduldig, passt aber auch auf, dass euch der Zucker nicht anbrennt.
  3. Sobald die Haferflocken-Zimt-Zucker-Mischung karamellisiert ist, gebt ihr sie in eine Schale und lasst sie abkühlen.
  4. Stellt alle weiteren Zutaten bereit. Jetzt geht’s ans Schichten!
  5. Gebt löffel-weise Joghurt, Fruchtauftrich, Haferflocken und frische Beeren in kleine Gläschen.
  6. Serviert den Nachtisch sofort, damit die Haferflocken nicht aufweichen.
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde

Über Campo Verde

Viele der Zutaten für unser veganes Weihnachtsmenü habe ich von Campo Verde. Das Unternehmen Campo Verde steht für eine lebendige, nachhaltige Zukunft. Alle Produkte sind Demeter zertifiziert und der Großteil der Lebensmittel kommt aus Deutschland.

Ausschließlich bei Demeter-zertifizierten Bauern kauft Campo Verde die Zutaten für die hochwertigen Produkte ein. Schonend und mit handwerklichem Geschick, werden die Erzeugnisse der Bauern zu köstlichen Lebensmitteln verarbeitet.

Qualität steht im Fokus!

Passierte Tomaten aus sonnengereiften italienischen Tomaten, bestes Weizen- und Dinkelmehl in Bäckerqualität, aromatische Fruchtaufstriche, knackige Cornichons, nussige Hafer-Zimt-Kekse

Campo Verde

– die findet ihr auch in vielen Supermärkten. Schaut euch mal gezielt danach um!

Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde

Qualitätsstandards von Campo Verde (ein Auszug):

  1. Die Lebensmittel sind frei von Konservierungsstoffen, Gentechnik und künstlichen Aromen, Farbstoffen und Pestiziden.
  2. 80 % der Produkte kommen aus Deutschland. Die anderen Artikel kommen von dort, wo sie typischerweise produziert werden. Wie beispielsweise die Tomaten, die kommen aus Italien.
  3. Durch das biodynamische Wirtschaften der Demeter Landwirte wird wichtiger Humus auf den Feldern aufgebaut. In dieser Erde wird so zusätzliches CO2 gespeichert.
  4. Alle Erzeugnisse der Bauern werden mit handwerklichem Geschick in hochwertige Produkte verarbeitet.

Mehr über das Unternehmen und die Qualitäts-Standards könnt ihr hier auf der Homepage von Campo Verde nachlesen.

Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde

Über Demeter & Demeter-Standard

Wirtschaften ist immer ein Kreislauf – auch bei Landwirten!

Der Landwirt hält so viele Tiere, wie er mit seinem Land ernähren kann und deren Mist sorgt für eine hohe Bodenfruchtbarkeit, die beste Lebensmittel für den Menschen hervorbringt. Der Hof wird zu einem einzigartigen Organismus, in dem jedes Organ das andere braucht: Mensch, Pflanze, Tier und Boden wirken zusammen.

Campo Verde über die Demeter Qualität
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde
Veganes Weihnachtsmenü - so einfach, nachhaltig und festlich! Drei leckere Rezept-Ideen und Lebensmittel Empfehlungen von Campo Verde

Ich bin total begeistert von Geschmack und Qualität der Produkte von Campo Verde – ganz ehrlich: Meine große Empfehlung!

Was werdet ihr an Weihnachten kochen? Wir werden vegane Gerichte zubereiten und vegane Plätzchen vernaschen. Ach, ich freue mich jetzt schon darauf.


Weiterlesen auf UponMyLife