Glaubt ihr, ihr könnt die Welt verändern? Ich wette eure erste Antwort ist Nein. Ihr fühlt euch viel zu klein und unwichtig. Damit unterschätzt ihr euch gewaltig! Eure Macht als Konsument ist immens.

Ich zeige euch 17 Ideen, wie ihr die Welt verändern könnt. Nur durch bewusstes Konsumieren und Einkaufen macht ihr schützt ihr unseren Planeten Erde.

17 Ideen, wie du die Welt verändern kannst - deine Macht als Konsument ist rießig! Unterschätze sie nicht, sondern nutze deine Macht! Ich zeige dir wie! #plastikfrei #konsum #nachhaltigkeit

Deine persönliche Macht als Konsument

Ärgerst du dich über Klimaveränderung, Müll im Meer, Plastik am Wegrand oder Ressourcenverschwendung? Sich zu ärgern ist einfach.

Viel besser ist es, etwas dagegen zu unternehmen. Wir sind als Konsumenten keine Opfer, sondern haben viel mehr Macht wie wir glauben.

Mit jedem Euro den wir ausgeben, tragen wir zu unserer Welt bei – d.h. wir können sie auch verbessern.

Be the change you wish to see in the world

Mahatma Gandhi
17 Ideen, wie du die Welt verändern kannst - deine Macht als Konsument ist rießig! Unterschätze sie nicht, sondern nutze deine Macht! Ich zeige dir wie! #plastikfrei #konsum #nachhaltigkeit
17 Ideen, wie du die Welt verändern kannst - deine Macht als Konsument ist rießig! Unterschätze sie nicht, sondern nutze deine Macht! Ich zeige dir wie! #plastikfrei #konsum #nachhaltigkeit

Die Macht als Konsument: Können wir wirklich unsere Wirtschaft beeinflussen?

Ja! So geht es! Ich zeige euch 17 ganz konkrete Schritte/Ideen, die ihr sofort in euren Alltag umsetzen könnt. Steckt damit andere an, fordert nachhaltige Produkte und achtetet darauf wohin ihr investiert – dann wird unsere Welt ein besserer Ort.

  1. Für Spontankäufe immer einen Stoffbeutel dabei haben
  2. Mehr zu Alternativen greifen – in wenigen Monaten wirst du sehen wie sich die Märkte darauf ein/umstellen – mit deiner Kaufentscheidung beeinflussen!
  3. Zur Ökobank wechseln und dort Sparen und Investieren
  4. Regional und saisonal einkaufen
  5. Vorbereitet einkaufen gehen – mit Einkaufszettel!
  6. Auf Naturkosmetik umsteigen oder Kosmetik selber machen
  7. Sei dir deine Werte bewusst und handel danach
  8. Auf nachhaltige Alternativen setzen
  9. Gebrauchte Kleidung und Bücher, auch für Kinder
  10. Nur das Kaufen was ihr wirklich braucht
  11. Verpackungen mehrmals verwenden, Upcycling oder Verrotten
  12. Qualität vor Quantität, lieber in hochwertige/langlebige Gegenstände investieren statt ständig neues kaufen
  13. Putzmittel aus wenigen Dingen selber machen und Umwelt vor der Chemiekeule bewahren
  14. Müll richtig trennen
  15. Energie einsparen – Heizung runter, Lichter aus, …
  16. Bewusst Unterhaltung konsumieren – Entweder Musik, Podcast, Buch oder Film – auf Multitasking verzichten und bewusst auswählen statt berieseln lassen
  17. Geschenke nicht neu kaufen, sonder selber machen oder zeit verschenken – gemeinsame Erlebnisse sind das größte Geschenk!
17 Ideen, wie du die Welt verändern kannst - deine Macht als Konsument ist rießig! Unterschätze sie nicht, sondern nutze deine Macht! Ich zeige dir wie! #plastikfrei #konsum #nachhaltigkeit
17 Ideen, wie du die Welt verändern kannst - deine Macht als Konsument ist rießig! Unterschätze sie nicht, sondern nutze deine Macht! Ich zeige dir wie! #plastikfrei #konsum #nachhaltigkeit
17 Ideen, wie du die Welt verändern kannst - deine Macht als Konsument ist rießig! Unterschätze sie nicht, sondern nutze deine Macht! Ich zeige dir wie! #plastikfrei #konsum #nachhaltigkeit

Warum ich so sicher bin, dass diese „einfachen“ Ideen helfen?

Aus eigener Erfahrung: Ich erinnere mich noch genau. Als ich vor 7 Jahren in einen speziellen Bioladen gegangen bin nur um Chiasamen für mein Müsli zu bekommen. Heute könnt ihr Chiasamen in jedem Discounter erwerben. Genau das selbe habe ich mit Hafermilch erlebt. Früher nur in Bioläden oder Reformhäusern erhältlich bekommt ihr die Pflanzenmilch heute überall.

Und warum? Weil die Nachfrage von uns Konsumenten gestiegen ist, die Märkte haben das gemerkt und darauf reagiert.

Jeden Tag ein bisschen besser!

17 Ideen, wie du die Welt verändern kannst - deine Macht als Konsument ist rießig! Unterschätze sie nicht, sondern nutze deine Macht! Ich zeige dir wie! #plastikfrei #konsum #nachhaltigkeit
17 Ideen, wie du die Welt verändern kannst - deine Macht als Konsument ist rießig! Unterschätze sie nicht, sondern nutze deine Macht! Ich zeige dir wie! #plastikfrei #konsum #nachhaltigkeit
17 Ideen, wie du die Welt verändern kannst - deine Macht als Konsument ist rießig! Unterschätze sie nicht, sondern nutze deine Macht! Ich zeige dir wie! #plastikfrei #konsum #nachhaltigkeit

Plastik ade! Ich greife zu Edelstahl, Holz und Glas!

Ihr seht: Unsere Welt von morgen entsteht durch die Wahl, die wir heute treffen. Das was wir fördern und unterstützen wird Wachsen. Und gute Ideen werden sich durchsetzen und Nachfolger finden.

Genauso auch bei den Produkten, die unnötig in Plastik verpackt sind. Bei Bio-Angeboten oder Fair Trade Waren. Greift danach und ihr werdet in Zukunft mehr davon sehen.

Ja, ein plastikfreier Alltag ist eine Umstellung. Aber kein Verzicht!

17 Ideen, wie du die Welt verändern kannst - deine Macht als Konsument ist rießig! Unterschätze sie nicht, sondern nutze deine Macht! Ich zeige dir wie! #plastikfrei #konsum #nachhaltigkeit

Wie wirst du die Welt verändern? Was tut ihr für eine bessere Zukunft?


Weiterlesen auf UponMyLife