Endlich Herbst! Es wird später hell. Ich sitze mit einer Tasse Tee und einer kuscheligen Strickpullover am vollen Schreibtisch. Auch dieses Jahr haben Fair Fashion Labels wieder wunderschöne Teile entwickelt. Eine kleine Auswahl habe ich für euch zusammengetragen: Meine Fair Fashion im Herbst.

Ein paar Kleidungsstücke dürfen in meinem Herbst nie fehlen. Dazu gehören definitiv schöne Boots und eine warme Mütze, die die Herbstböen nicht durch lässt.

Dank, warmem Strickpullover, einem bunten Rock und dicker Strumpfhose friere ich auch an kühlen Tagen nicht. Natürlich kombiniert mit Boots.

In der Wohnung laufe ich am liebsten in Stricksocken, Strickpullover und einer bequemen Jeans herum.

Schwarze Jeans von ARMED ANGELS – ca. 100 Euro

Rote Boots von KAVAT – ca. 200 Euro

Braune weiche Beanie von NUDIE JEANS – ca. 40 Euro

Zeitloser Wickelrock von ARMED ANGELS – ca. 80 Euro

Bunter pastellfarbener Strickpullover von ARMED ANGELS – ca. 120 Euro

Roter Daypack von PINQPONQ – ca. 130 Euro

Brauner Rollkragen-Longsleeve von ARMED ANGELS – ca. 40 Euro

Diese kleine Auswahl an wunderschönen Fair Fashion Herbstteilen habe ich auf glore (unbeauftragte Werbung) entdeckt. In meiner Fair Fashion Label Liste findet ihr noch viel mehr Labels die nachhaltige (Herbst-) Mode herstellen.

Auf welche Fair Fashion Teile kannst du im kühlen Herbst nicht verzichten?