Im heutigen Podcast-Interview ist Verena vom Blog allmydeer zu Besuch. Mit ihr spreche ich über nachhaltige Ernährung und Bio-Lebensmittel.

Für Verena sind die folgenden Kriterien wichtig um eine nachhaltige Ernährung umsetzen zu können:

  • Bio-zertifizierte Lebensmittel
  • Herkunft der Lebensmittel
  • Möglichst wenig Verpackung
  • Saisonalität
  • Ressourcenverbrauch

Bei jedem Einkauf wägt Verena zwischen diesen Kriterien ab und geht beim Kauf von Gemüse und Obst Kompromisse ein.

Verena erwähnt im Podcast die Dokumentation „Europas dreckige Ernte“ (Link zum Film in der ARD Mediathek)

Außerdem ist es wichtig, dass wir uns gegenseitig Obst & Gemüse abnehmen und tauschen. Kommunikation ist dabei total wichtig – weil wir sonst nicht erfahren, wer gerade zu viel Obst oder Gemüse hat.

Weitere Links über die wir im Interview gesprochen haben:

Habt ihr Fragen an Verena? Dann schreibt sie gerne hier in die Kommentare – ich leite sie ihr weiter.

Du kannst die gesamte Podcast-Folge hier auf dem Blog anhören, genauso wie auf Spotify – viel Spaß dabei:


Weiterhören im UponMyLife-Podcast