Du willst lange haltenden Lippenbalsam selber machen? Ich zeige dir, wie leicht das geht. Zu diesem DIY haben mich subvoyage und Utopia inspiriert.

Zutaten:

  • 20g Bienenwachs*
  • 20g Sheabutter* (oder Kakaobutter, dann schmeckt der Lippenbalsam ein bisschen nach Schokolade)
  • 20g Kokosöl
  • 1 Stück Naturkosmetik-Lippenstift, wenn du deinen Lippenbalsam farbig möchtest
  • Döschen zum Abfüllen des Lippenbalsam
  • Wasser, Topf, Glas

diy-lippenbalsam

Wie du vorgehst:

  • Döschen bereitstellen, am Besten eine alte Zeitung darunter legen, falls du später beim Abfüllen vertropfst
  • Wasser im Topf erhitzen
  • Alle Zutaten in das Glas geben und in das Wasser stellen
  • Unter Rühren die Zutaten schmelzen lassen bis eine gleichmäßige, flüssige Masse entsteht
  • Sofort in bereitgestellte Döschen umfüllen
  • Döschen abkühlen lassen, dazu eventuell in den Kühlschrank stellen

Insgesamt habe ich für dieses DIY ca. 20 Minuten gebraucht.

diy-lippenbalsam

Seit ich mir diesen Lippenbalsam gemacht habe, trage ich nur noch diesen auf. Er hält lange auf den Lippen und zieht nur langsam ein, dass stört mich aber nicht. Im Gegenteil 😉

Wenn bei du auch „zu viel“ Lippenbalsam gemacht hast, kannst du ihn auch weiterschenken.

Viel Spaß beim ausprobieren!